Muss ich als Fahrer eine Treibstoffbeteiligung zahlen?

Nein! Bei Dienstwagennutzern werden die Kosten für Benzin oder Strom in der Regel eh vom Arbeitgeber übernommen. Bei privaten Autobesitzern ist dieser auch für das Tanken oder Laden des Fahrzeugs zuständig. Im Gegenzug lässt er sich dafür fahren und kann sich auf der Rückbank ausruhen, etwas lesen oder arbeiten.